Mittel gegen Kopfläuse Testsieger

Mittel gegen Kopfläuse Testsieger – so hat die Stiftung Warentest getestet. Nur die Hälfte der Mittel ist empfehlenswert. Diese Mittel überzeugten im Test:

Mittel gegen Kopfläuse TestsiegerHier schauen wir uns die besten Mittel gegen Läuse an. Dabei soll die Art der Anwendung keine Rolle spielen. Ob Läuseshampoo Läusespray oder Fluid. Was zählt sind Wirkung und Verträglichkeit.
Die Kriterien sind:

  • Wirksamkeit
  • Anwendungsdauer
  • Resistenzen gegen den Wirkstoff
  • Einfachheit der Anwendung

Auch die Zeitschrift „Stiftung Warentest“ hat in ihrer Ausgabe vom September 2018 einen umfangreichen Test gemacht und ein Mittel gegen Kopfläuse Testsieger bestimmt. Dabei wurden verschiedene Präparate verglichen, die mit unterschiedlichsten Ergebnissen abschnitten. Rund die Hälfte der Mittel gegen Kopfläuse konnte dabei uneingeschränkt überzeugen und bot schnelle und probate Hilfe bei einem Läusebefall.

Wir haben uns die Mittel genauer angeschaut und auch unsere oben genannten Kriterien mit einfliessen lassen:

Vorschau
Nyda gegen Läuse und Nissen Pumplösung 2X50 ml
Vergleichssieger
Jacutin Pedicul Fluid 100 ml
Dimet 20 Lösung 100 ml
Etopril Lösung 100 ml
Bestes Shampoo
Mosquito med Läuse Shampoo 10 200 ml
Name
Nyda
Jacutin Pedicul Fluid
Dimet 20
Etopril
Mosquito Läuseshampoo
Anwendungsform
Pumpspray
Fluid
Lösung
Lösung
Shampoo
Hauptwirkstoff
Dimeticon
Dimeticon
Dimeticon
Dimeticon
Mineralöl
Mindestalter (lt. Hersteller)
ab Geburt
ab Geburt
6 Monate
6 Monate
12 Monate
Einwirkzeit
8 - 18 Stunden
10 Minuten
20 Minuten
Mind. 8 Stunden
10 Minuten
Preis
19,29 EUR
13,56 EUR
24,95 EUR
13,43 EUR
21,79 EUR
Bewertung
Vorschau
Nyda gegen Läuse und Nissen Pumplösung 2X50 ml
Name
Nyda
Anwendungsform
Pumpspray
Hauptwirkstoff
Dimeticon
Mindestalter (lt. Hersteller)
ab Geburt
Einwirkzeit
8 - 18 Stunden
Preis
19,29 EUR
Bewertung
Vergleichssieger
Vorschau
Jacutin Pedicul Fluid 100 ml
Name
Jacutin Pedicul Fluid
Anwendungsform
Fluid
Hauptwirkstoff
Dimeticon
Mindestalter (lt. Hersteller)
ab Geburt
Einwirkzeit
10 Minuten
Preis
13,56 EUR
Bewertung
Vorschau
Dimet 20 Lösung 100 ml
Name
Dimet 20
Anwendungsform
Lösung
Hauptwirkstoff
Dimeticon
Mindestalter (lt. Hersteller)
6 Monate
Einwirkzeit
20 Minuten
Preis
24,95 EUR
Bewertung
Vorschau
Etopril Lösung 100 ml
Name
Etopril
Anwendungsform
Lösung
Hauptwirkstoff
Dimeticon
Mindestalter (lt. Hersteller)
6 Monate
Einwirkzeit
Mind. 8 Stunden
Preis
13,43 EUR
Bewertung
Bestes Shampoo
Vorschau
Mosquito med Läuse Shampoo 10 200 ml
Name
Mosquito Läuseshampoo
Anwendungsform
Shampoo
Hauptwirkstoff
Mineralöl
Mindestalter (lt. Hersteller)
12 Monate
Einwirkzeit
10 Minuten
Preis
21,79 EUR
Bewertung

Der Läusemittel Test mit zwei unterschiedlichen Wirkungsweisen

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen ein Läusebefall behandelt werden kann. Dabei wurden im Läusemittel Test zwei Wirkungsstränge unterschieden: physikalische und chemische Läusemittel! Der Unterschied besteht hauptsächlich im Inhalt der Mittel.

  • Physikalische Läusemittel aus Ölen: Zum einen gibt es eine Reihe von Läusemitteln, die mit Ölen arbeiten. Die Wirkung zielt dabei darauf, dass die Atemöffnungen der Läuse verschlossen werden und die Parasiten so ersticken. Risiken sieht die Studie hier lediglich im Umgang mit den Mitteln, da sie als leicht entflammt gelten. Offenes Feuer, Glimmstängel oder Kerzen müssen während der Behandlung vom Kopf weit entfernt bleiben.
  • Abhilfe durch Insektengift: Die andere Möglichkeit im Läusemittel Test stellt Insektengift dar. Es macht die Läuse träge und sorgt gleichermaßen für das Absterben der Parasiten. Auch diese Läusemittel konnten teilweise überzeugen. Die Anmerkung der Redaktion jedoch weist auf eine zunehmende Resistenz der Läuse gegen dieses Insektengift hin. Dies führte bei uns zu einer Abwertung dieser Präparate.

Die Anwendung der Lösungen aus dem Läusemittel Test

Sowohl physikalische und chemische Lösungen lassen sich gleichermaßen anwenden. Dabei unterscheiden sich die Produkte allerdings sehr stark. Von daher sollten Sie vor der Anwendung unbedingt den Beipackzettel studieren und sich strikt daranhalten. Läusemittel TestZwischen einer Einwirkzeit von zehn Minuten bis hin zu acht Stunden ist fast alles vertreten.

Viele der „Punktabzüge“ in dem Test sind durch fehlende klinische Studien hervorgerufen. Die Redaktion musste sich an der Stelle auf Erfahrungsberichte oder einzelne Studien verlassen, deren Aussage gegenüber anderen Produkten mit weitreichenden Studienergebnissen weitaus weniger valide ist.

Wurden auch Läuse Shampoo getestet?

Auch die sogenannten Läuse Shampoos wurden in den Test miteinbezogen. Dabei basiert die Wirkung meist auf den gleichen Wirkstoffen. Lediglich die Anwendung differiert im Vergleich zu anderen Lösungen wie Fluids oder Pumpsprays.

Ob als Lösung aufgesprüht oder mithilfe des Shampoos während des Haarewaschens aufgetragen machte hier keinen Unterschied. Der Unterschied lag tendenziell eher in der Anwendung selbst, da die Einwirkzeit auch bei Haarshampoo eingehalten werden muss.

Geeignete Präparate aus dem Läuse Shampoo Test

Das Prädikat „auch geeignet“ erhält aus dem Läusemittel Test das Läuse Shampoo „Mosquito Med“. Seine Wirkung wird maßgeblich durch die Beigabe von Mineralöl erzielt. Dieses wird bei der Behandlung intensiv in den Haaren verteilt, sodass sich das Öl auf den Läusen verteilen kann. So werden die seitlichen Atemöffnungen der Parasiten verschlossen und sie ersticken.

Einen ähnlichen Weg geht das Mittel „Licener“. Der Wirkstoff ist auch hier das Dimeticon als Öl, welches jedoch aus dem Extrakt des Neembaumes gewonnen wird. Daneben wird noch eine Reihe weiterer Stoffe in die Lösung gemischt. Ihre Wirkung beziehungsweise die Wirkung der gesamtheitlichen Lösung ist laut Redaktion bis dato noch nicht ausreichend durch klinische Tests nachgewiesen.

Ungeeignet, da noch nicht ausreichend nachgewiesene Wirkung beim Läuse Shampoo Test:

Das Produkt „SOS Läuse Shampoo“ wirkt auf eine ähnliche Art und Weise durch das Auftragen während des Haarewaschens. Als Mittel wird hier jedoch mit Kokosöl gearbeitet, dass die Atemöffnungen verschließen soll.

Im Test der Stiftung Warentest 09/2018 erhielt das Präparat allerdings die schlechteste Bewertung mit „wenig geeignet“. In der Anmerkung schreibt die Redaktion jedoch, dass das Mittel „nicht ausreichend durch klinische Studien am Menschen belegt, dass die Läuse wirksam [bekämpft werden können]“.

Die Einwirkzeit bei Läuse Shampoo ist kurz

Den Waschvorgang der Haare mit dem Aufbringen des Läuse Shampoos zu verbinden ist vergleichsweise schnell und unproblematisch erledigt. Im Test konnte vor allem das „Mosquito Med“ hinsichtlich der Wirkungsweise überzeugen.

Viele der anderen getesteten Präparate benötigen eine längere Einwirkzeit beim Läusemittel Test. Dabei ist bei vielen das Waschen beziehungsweise Befeuchten der Haare notwendig, um die Anwendung mit dem Mittel gegen Kopfläuse zu starten.

Und wer ist der Mittel gegen Kopfläuse Testsieger?

Testergebnis LäusemittelInsgesamt wurden von der Stiftung Warentest zwölf Mittel im Rahmen des Läusemittel Test verglichen. Dabei erhielten drei Präparate das Prädikat „geeignet“. Diese bezieht sich vor allem auf die nachweisbare Wirkung sowie die Verträglichkeit der Inhalte. Die Mittel gegen Kopfläuse Testsieger sind gemäß dieser Bewertung folgende Präparate:

Alle drei Mittel gegen Kopfläuse Testsieger arbeiten mit einer Lösung, die mit Dimeticon angereichert ist. Dieses ist ein synthetisches Öl, dass beim Auftragen zum Ersticken der Läuse führt. Die Wirkung aller Präparate ist klinisch nachgewiesen, sowie eine entsprechende Verträglichkeit durch Studien ebenfalls bewiesen.

Weitere geeignete Mittel, die aber nicht Mittel gegen Kopfläuse Testsieger geworden sind

Auf dem zweiten Platz sind zwei chemische Mittel, die im Läusemittel Test überzeugen konnten. Das Prädikat „auch geeignet“ macht dabei klar, dass auch sie zur Behandlung eines Läusebefalls eingesetzt werden können. Die zunehmende Resistenz von Läusen gegen chemisches Insektengift gibt den Präparaten jedoch einen kleinen Minuspunkt.

Ebenfalls bewertet als „auch geeignet“ ist aus dem Läuse Shampoo Test das Mittel „Mosquito Med Läuse Shampoo“. Die Wirkung basiert hier jedoch wie bereits benannt auf Mineralöl und unterscheidet sich damit gegenüber den anderen beiden genannten Präparaten.

Mit Einschränkungen nutzbar in der Mittel gegen Kopfläuse Testsieger-Studie

Neben dem Mittel gegen Kopfläuse Testsieger wurde auch anderen Präparaten eine Wirkung nachgewiesen. Diese ist jedoch mit Einschränkungen, weshalb die Bewertung an der Stelle schlechter ausfällt und der Test diese weniger empfiehlt. Hierbei spielt sowohl der fehlende klinische Nachweis eine Rolle als auch die Eigenschaft als Pumpspray, welches nachweislich zu einer Reizung der Atemwege führen kann.

Folgende Läusemittel sind mit Einschränkungen geeignet:

  • Licener (Läuse Shampoo mit Extrakt vom Neembaum)
  • Linicin (Lotion mit Mandel- und Aprikosenkernöl)
  • Nyda (Pumpspray mit Jojobawachs)
  • Nyda plus (Lösung mit Jojobawachs)

Ein klarer Testsieger

Mit Blick auf die Bewertung, die sowohl die Wirksamkeit als auch die Verträglichkeit untersucht hat, gibt es drei eindeutige Sieger. Ihre Anwendung reizt weder die Atemwege noch arbeiten sie mit chemischen Insektengibt. Zudem ist ihre Wirkung durch ausreichende klinische Studien nachgewiesen.

Bei allen anderen Mitteln und Präparaten müssen Sie genau auf die Anwendung und die Gefahr eventueller Nebenwirkungen achten. Zudem fehlt hier teilweise der vollständige klinische Beweis beziehungsweise ist es weniger häufig und intensiv erforscht als bei Konkurrenzprodukten.

Mittel gegen Kopfläuse Testsieger
Rate this post

Letzte Aktualisierung am 23.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten