Jacutin Pedicul Fluid

Jacutin Pedicul Fluid

Jacutin Pedicul Fluid schneidet im Test der Stiftung Warentest unter den Top 3 ab. Das Präparat punktet durch seine hohe Verträglichkeit und nachgewiesene Wirksamkeit. So wird Jacutin Pedicul richtig gegen Kopfläuse eingesetzt:

Wie läuft eine Jacutin Pedicul Fluid Anwendung ab?

Die Lösung ist in der Apotheke als auch in gut sortierten Drogerien erhältlich. Bei einer Jacutin Pedicul Fluid Anwendung müssen die Haare vorher nicht gewaschen werden. Die Lösung wird direkt auf das trockene Haar aufgebracht.

Dabei richtet sich die benötigte Menge nach der Länge der Haare. Hier gibt der Hersteller die Empfehlung je fünf Zentimeter Haarlänge ein Drittel zu verwenden. Für lange Haare sind bei einer Jacutin Pedicul Fluid Anwendung die gesamt Packungsmenge zu verwenden.

Die Einwirkzeit von Jacutin Pedicul Fluid beachten

Damit sich die volle Wirkung entfalten kann ist es notwendig, dass die Lösung mindestens zehn Minuten einwirkt. Dabei darf der Kopf nicht mit einem Handtuch abgedeckt werden, da dieses die Lösung aufsaugen würde.

Jacutin Pedicul Fluid kann grundsätzlich von jeder Person verwendet werden. Das schließt Schwangere sowie Kleinstkinder mit ein, da laut Hersteller hier keine Gefahr besteht. Eine Jacutin Pedicul Fluid Anwendung sollte bei bekannter Allergie gegen Dimeticon jedoch unterbleiben.

Das Präparat überzeugt durch aussagekräftige Nachweise

In der Studie der Stiftung Warentest kann das Produkt Jacutin Pedicul Fluid entsprechende Studien vorzeigen, in denen an einer Zielgruppe die Wirkung des Mittels nachgewiesen werden konnte.
Bei Öko Test im Jahrbuch Kleinkinder für 2018 schneidet Jacutin Pedicul Fluid als Testsieger ab.

Hinsichtlich der Verträglichkeit gilt das Silikonöl Dimeticon als besonders verträglich, da aktuell keine Nebenwirkungen bekannt sind. Dimeticon kommt bei vielen Läusemitteln als Wirkstoff zum Einsatz, sodass hier die Erfahrungswerte entsprechend umfangreich sind.

Jacutin Pedicul Fluid
  • Auch für Kleinkinder geeignet
  • Geringe Einwirkzeit
  • Für Allergiker geeignet

Gibt es Jacutin Pedicul Fluid Erfahrungen?

Diese Frage ist in zwei verschiedene Richtungen zu beantworten. Zum einen kann das Produkt bei der Stiftung Warentest unter anderem aufgrund der nachgewiesenen Studien-Ergebnisse punkten. Insofern gibt es hier Jacutin Pedicul Fluid Erfahrungen, die auf einer klinischen Studie beruhen und entsprechend überwacht wurden.

Doch auch in der freien Wirtschaft sammelt das Mittel Bewertungen auf den Verkaufsportalen ein. So können Sie sich auch von Anwendern abseits der Studie überzeugen lassen beziehungsweise deren Erfahrungen auf sich wirken lassen.

Wie wird die Jacutin Pedicul Fluid Wirksamkeit erreicht?

Das Silikonöl Dimeticon ist ein besonders feines synthetisches Öl. Seine Eigenschaft führt dazu, dass es sich einerseits sehr schnell auf der Kopfhaut und den Haaren verteilt. Andererseits wirkt es auf diese Art und Weise sehr effektiv auf die Läuse, da es die Atemöffnungen der Parasiten verschließt. So ersticken sie und Sie können sehr schnell und zielgerichtet die Läuse behandeln.

Die große Verträglichkeit des Wirkstoffes führt zudem dazu, dass er bei der Großzahl der Betroffenen verwendet werden kann. So erreicht Jacutin Pedicul Fluid seine Wirksamkeit und sorgt für ein rasches Absterben der Läuse.

Jacutin Pedicul Fluid immer in Verbindung mit dem Nissenkamm

So wie bei jedem anderen Mittel auch, ist das Auskämmen der Haare nach der Anwendung unerlässlich. Das bedeutet, dass Sie nach den zehn Minuten Einwirkzeit entsprechend die Haare mit dem Nissenkamm bearbeiten müssen.

Gehen Sie hierbei behutsam vor. Zwar ist das Präparat durchaus förderlich für die Geschmeidigkeit der Haare, aber Knoten und ähnliche Hindernissen sollten Sie vorsichtig lösen. Kämmen Sie die Haare Strähne für Strähne durch. Streifen Sie nach jedem Kämmen den Nissenkamm an einem Papiertuch ab, sodass die aufgesammelten Läuse und Nissen abfallen.

3-in-1 Läusekamm
  • Engstehende Metallzinken
  • Incl. Reinigungsbürste
  • Incl. Lupe

Das Läusemittel Jacutin Pedicul Fluid ist berechtigterweise „geeignet“ laut Stiftung Warentest

Gegenüber den anderen Produkten in der Studie der Stiftung Warentest überzeugt das Jacutin Pedicul Fluid besonders. Dabei ist sicherlich darauf zu achten, dass die Untersuchung den Fokus vor allem auf die Wirksamkeit und Verträglichkeit legt. Hier kann das Mittel der Almirall Hermal GmbH vollständig überzeugen.

Im Öko-Test Jahrbuch Kleinkinder für 2018 landet dieses Präparat sogar mit „sehr  gut“ auf Platz 1.
Hier unsere Auswertung der Testsieger gegen Kopfäuse.

Sie müssen mehrfach die Läuse behandeln

Um wirklich sicher zu gehen, sollten Sie immer mehrfach ein Läusemittel anwenden. Egal ob Dimeticon, Insektengift oder andere Öle aufgebracht werden – sie wirken immer nur gegen lebende Läuse. Entsprechend werden alle Nissen in dem Moment nicht erstickt, sodass theoretisch die Möglichkeit besteht, dass diese nach der Behandlung schlüpfen.

Um das Risiko eines erneuten oder weiteren Befalls zu minimieren, sollten Sie auch das Jacutin Pedicul Fluid über einen Zeitraum von zwei Wochen mindestens zweimal anwenden. Gerade das Auskämmen der Haare ist der Erfolgsfaktor bei der Bekämpfung. Ist dieses Vorgehen ohne Befund so ist der Läusebefall überstanden.

Jacutin Pedicul Fluid Wirkstoff

Jacutin Pedicul Fluid ist ein Läusemittel, das das synthetische Silikonöl Dimeticon als Wirkstoff verwendet. Dimeticon ist ein häufig verwendeter Wirkstoff in der Läusebekämpfung.

Risiken und Nebenwirkungen

Diese Seite ersetzt nicht die Lektüre der Packungsbeilage. Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Jede Art von Arzneimitteln ist natürlich unzugänglich für Kinder aufzubewahren.
Die Gebrauchsanweisung läßt sich hier herunterladen.

Jacutin Pedicul Fluid
  • Für jedes Alter geeignet
  • Geringe Einwirkzeit
  • Für Allergiker geeignet
Jacutin Pedicul Fluid
5 (100%) 1 vote

Letzte Aktualisierung am 19.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten